Bars and Melody Addicted in der 8D-Version – Noch mehr Sound für einen genialen Song

Addicted von Bars and Melody gibt es in einer normalen Audio-Version. Doch die beiden wollten noch mehr für ihre Fans – und haben vor wenigen Tagen Addicted in der 8D-Version veröffentlicht. 8D-Sound bietet mehr als den normalen Sound. Der Trend, den YouTube ins Leben gerufen hat, die 8D-Musik, bringt über Kopfhörer ein Musikerlebnis, das fast überirdisch ist. Es reichen ganz normale Kopfhörer, damit Du das Gefühl hast, live bei einem Konzert dabei zu sein.

Nun könnten man meinen: Oh nee, nicht schon wieder irgendso ein neuer Trend. Wenn du schon lange über Musik geschrieben und davor schon Jahrzehnte Musik einfach nur gehört hast, gibt es fast nichts Neues mehr in Sachen Musik unter den Horizont. Doch 8D-Musik hat auch mich geflasht. Umso mehr durch Bars and Melody Addicted in der 8D-Version. Der Song ist schon in der normalen Fassung erste Sahne und ein must hear. Als 8D-Audio hat es die Nummer noch mehr in sich.

Bars and Melody Addicted in der 8D-Version Singlecover

Und warum Bars and Melody mit Addicted auf den 8D-Musik Zug aufgesprungen sind? Das sagen Charlie und Leondre am besten selbst:

„Wir als Bars and Melody gehen gerne gedanklich neue Wege und tun Dinge, die andere nicht tun würden. Daher haben wir uns für einen 8D-Audio-Release entschieden, um unseren Fans ein neues Hörerlebnis zu verschaffen. Dies könnte die Art wie wir Musik hören grundlegend verändern und wir sind gerne Teil dieser neuen Bewegung.“

Bars and Melody – Addicted (8D Audio) Video

(Beachtet bitte: Auf die Cookies und Trackings, die YouTube und andere externe Seiten setzen und machen, hat LaTrash.de keinen Einfluss!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.