Die Hofwoche ist zu Ende beim Schweinebauer Uwe und seiner Iris. Der Abschied steht vor der Tür. Nur noch ein gemeinsames Frühstück bleibt den beiden, dann muss Uwe seine Auserwählte zum Zug bringen.


Bei Uwe und Iris ist das Ende der Hofwoche da. Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück, muss die 41-jährige Versicherungsangestellt zum Zug. Doch der sanfte Schweinebauer weiß, dass seine Iris zum ihm zurückkommt: „Zwischen Iris und mir geht es definitiv weiter!“Trotzdem fällt dem verliebten Paar die Trennung unendlich schwer. Auf dem Bahnsteig wartend, wollen sich die beiden gar nicht loslassen. Iris kommen die Tränen: „Ich werde dich so vermissen!“ Uwe versucht zu beruhigen: „Alles wird gut!“ Ein letzter Kuss und der Zug rollt ein. Traurig und glücklich verliebt zugleich bleibt Uwe allein am Bahnsteig zurück: „Es ist unglaublich schwer – aber es ist ja nicht das Ende, sondern erst der Anfang.“

Zugegebenermaßen sind auch wir traurig. Denn Uwe und Iris sind für uns das einzige wirkliche Paar der aktuellen Bauer sucht Frau-Staffel.

Bauer sucht Frau 2011 Abschied bei Uwe und Iris (c) RTL

Alle Infos zu ‚Bauer sucht Frau‘ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/bauer-sucht-frau.html.