Der Altersunterschied der 20 Kandidatinnen von Der Bachelor 2012 ist recht hoch. Eine der drei jüngsten Kandidatinnen ist die 21 jährige Louisa, die BWL studiert und betrunkene Männer gar nicht mag. Ob der Bachelor ihr besser gefällt als die Männer, die sie regelmäßig an der Discotheke bedienen muss?


Der Bachelor 2012 Louisa

„Betrunkene Männer sind mir ein Dorn im Auge“

Der Bachelor 2012 Louisa (c) RTL / Stefan Gregorowius

Die sportliche BWL-Studentin wurde 1990 in Fulda geboren, wo sie bis heute als Einzelkind im Haus ihrer Eltern mit wohnt. Ihre Hobbies sind neben dem Shoppen auch Feiern und vor allem Sport: Regelmäßig geht die zierliche Blondine, die 1,63m groß und 51kg leicht ist, ins Fitness-Studio oder joggen. Louisa, die seit einem Jahr Single ist, jobbt regelmäßig in einer Fuldaer Disco hinter der Theke. Dort lernt sie zwar jede Menge Männer kennen, aber „seitdem sind mir betrunkene Männer ein Dorn im Auge!“ Ihr Traummann ist groß und sportlich, treu und humorvoll. Und: „Er weiß, was er will und steht mit beiden Beinen im Leben!“ Ihre Flirt-Strategie: Nur mit Blicken.

Alle Infos zu „Der Bachelor“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html