Bei all den Stürmen und Streitigkeiten, die das Dschungelcamp 2012 so mit sich bringt, ist ein kleiner ruhiger Pol inmitten des Auge des Streit-Orkans zu finden. Ihr Name: Radost Bokel, einstmals die Hauptdarstellerin der Verfilmung eines meiner Lieblingsbücher, Momo, heute die ruhige Seele inmitten des Kampfgebietes im australischen Dschungel.

Und genau deshalb finden wir, ist es Zeit für Radost Bokel, dass sie endlich zur Dschungelprüfung muss. Nicht, weil wir ihr Ekel gönnen, sondern weil wir von LaTrash.de glauben, dass sie sich dabei beweisen und den Zuschauern zeigen kann, dass sie mehr draufhat als so manche meinen.

Radost Bokel in Momo – DVD hier kaufen!

Die stille Radost Bokel, die so gar nicht ins Dschungelcamp zu passen scheint, braucht ihn wenigstens ein Mal, den großen Auftritt – und danach wünschen wir ihr viele neue Rollen!

Dschungelcamp 2012 Radost Bokel © RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zum ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html