Es war nur ein winziger Versprecher, der Moderator Marco Schreyl in der ersten DSDS-Liveshow am vergangenen Samstag passiert ist: Ein einziges Mal hat er vor dem Auftritt von DSDS-Kandidat Christian Schöne die falsche Endziffer für die Telefonabstimmung genannt. Am Ende der Show flog Herr Schöne dann wegen zu wenig Anrufen raus. Jetzt konnten die Fans von Deutschland sucht den Superstar abstimmen: Kriegt Herr Schöne noch eine zweite Chance?

DSDS 2012 Top 15 Kandidat Christian Schöne © RTL / Stefan Gregorowius

Bis heute früh war eine Abstimmung auf der Internetseite von RTL möglich und auch wenn das Ergebnis ziemlich knapp ist, steht es jetzt doch endgültig fest: Zwar haben 47,56% der Zuschauer für eine Rückkehr von Christian Schöne gestimmt, doch mit 52,44% war die Mehrheit dagegen dem Musicaldarsteller, der von sich selbst nur als „der Herr Schöne“ redet, eine zweite Chance zu geben.
Christian Schöne wird daher nicht als 11. Kandidat in die erste Mottoshow von DSDS zurückkehren und bekommt damit vom Publikum keine zweite Chance.

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html