Mit ihrer Version von „Jungle Drum“ von Emilíana Torrini hat Fabienne Rothe zwar nicht nur Lob eingeheimst, aber drei Jas gab es trotzdem. Und auch genug Anrufe vom Publikum, denn das DSDS-Küken hat es unter die Top 8 geschafft.

Für uns von LaTrash.de war Fabiennes Auftritt jetzt nicht unbedingt ein Beispiel großer Gesangskunst, aber sie hat mit ihrer Performance definitiv jede Menge gute Laune und Dschungel-Stimmung verbreitet.

Im Video: DSDS 2012 „Hammer Hits“ Mottoshow Fabienne Rothe singt „Wovon sollen wir träumen“

DSDS 2012 Top 10 Fabienne Rothe © RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html