DSDS Kids 2012 Besnik, Timmy und Alysha sind die ersten Finalisten

Der 12-jährige Besnik aus Murr (Baden-Württemberg), der 11-jährige Timmy aus Köln und die 8-jährige Alysha aus Bremerhaven wurden am vergangenen Samstag von den Zuschauern ins große Finale von DSDS –Kids gewählt.

DSDS Kids 2012 Besnik, Timmy und Alysha sind die ersten Finalisten

Insgesamt 10 Kinder traten in der ersten Show von DSDS Kids an, um einmal im Leben auf der großen Bühne zu stehen und vor einem Millionenpublikum zu singen. Die Jury aus Michelle Hunziker, Dieter Bohlen und Dana Schweiger war begeistert von den kleinen Talenten, doch nur drei schafften den Sprung ins großen DSDS Kids Finale am 25. Mai, die anderen Kids bekamen einen Trostpreis: Jedes Kind darf mit seiner Familie 2 Tage im Fantasialand verbringen.


Timmy sang „Grenade“ von Bruno Mars und Michelle Hunziker fand: „Du hast das klasse gemacht. Du hast gut getanzt du siehts toll aus, hast eine tolle Ausstrahlung“.

Vor Alysha, „Tik Tok“ von Ke$ha sang ging der Poptitan sogar in die Knie: „Diese Stimme mit acht Jahren. Wahnsinn!“ und „Du siehst tausendmal besser aus als Beyonce!“ Und Michelle meinte: „Wäre ich ein Junge, hätte ich mich in dich verliebt“.

Besnik (12) performte „Someone like you“ von Adele und Jurorin Dana Schweiger war begeistert: „Es ist einfach unglaublich. Meine Mädels zuhause flippen bestimmt aus. Ich bin sprachlos“ und Dieter Bohlen sagte: „Das war eine fantastische Leistung“.

Durchschnittlich 3, 62 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre sahen die erste Show von DSDS-Kids. Der Marktanteil beim jungen Publikum (14-49 Jahre) betrug 17,7 Prozent.

DSDS Kids 2012 Alysha © RTL / Stephan Pick

Am nächsten Samstag, den 11.Mai, 20.15 Uhr, treten 10 weitere Kids an und singen um den Einzug ins Finale.

Quelle: Pressemitteilung und Foto RTL

Schreibe einen Kommentar