Harald Glööckler zu Gast bei Zimmer Frei

Harald Glööckler ist am Sonntag, den 16. September, ab 22.15 Uhr in der fiktiven Wohngemeinschaft von Götz Alsmann und Christine Westermann bei „Zimmer Frei!“ im WDR Fernsehen zu Gast. Die Zuschauer dürfen sich auf eine unterhaltsame Stunde mit dem extravaganten „Prince of Fashion“ freuen.

Harald Glööckler zu Gast bei „Zimmer Frei!“

Die Sommerpause ist zu Ende. Am 16. September ist Harald Glööckler in der Unterhaltungstalkshow „Zimmer Frei!“ im WDR Fernsehen zu Gast: Deutschlands zurzeit erfolgreichster Designer und Modemacher wird im Verlauf der einstündigen Sendung zusammen mit der immerzu neugierigen Christine Westermann und dem musikalisch-spontanen Götz Alsmann essen, lachen, über Privates sprechen und lustige Spiele spielen. Die Sendung hat schon jetzt Potenzial zu einem „Zimmer Frei!“-Klassiker.

Ein Muss für jeden Glööckler-Fan

So authentisch wird man Harald Glööckler im Fernsehen sicher noch nie gesehen haben: Christine Westermann und Götz Alsmann werden den „Prince of Fashion“ versuchen, aus der Reserve zu locken, um dem Publikum möglichst viele Facetten seiner Persönlichkeit zu präsentieren – diese „Zimmer Frei!“-Sendung ist sozusagen ein Muss für jeden Fan von Harald Glööckler.

Harald Glööckler © Axel Kranz

Harald Glööckler ist ein wahres Multitalent und zieht, egal wo er auftaucht, immer die Blicke auf sich: Sei es auf Events und Modenschauen oder bei seinen zahlreichen Auftritten im Fernsehen. Im März löste Harald Glööckler auf der Leipziger Buchmesse einen großen Ansturm aus, als er sein neues Buch „Jede Frau ist eine Prinzessin“ präsentierte. Eine Aussage, die nicht nur der Titel seines literarischen Werkes, sondern auch sein Lebensmotto ist. Jüngst stellte Harald Glööckler in Berlin nun auch seine erste eigene Pralinen-Kreation „GLÖÖCKLER PRALINÖÖS“ vor.

Schreibe einen Kommentar