In der vierten Folge der Emotainment-Doku „Jugendliebe“, die RTL am Sonntag, 1. April, 19.05 Uhr, ausstrahlt, muss Inka Bause in einem sehr schwierigen Fall vermitteln: Frank hat die gemeinsame Zeit mit Kerstin völlig aus seinem Kopf verbannt und hofft nun, dass mit Kerstins Hilfe die Erinnerungen an seine Jugendliebe zurückkehren. Im zweiten Fall brach Sigrid ihrer Jugendliebe das Herz und entschied sich für einen anderen Mann. Wird Raymund ihr nach 42 Jahren verzeihen?

Jugendliebe 2012 Frank sucht Kerstin und Sigrid sucht Raymund


Frank sucht Kerstin (1976)

1976 summen alle im gleichen Takt: Die Biene Maja wird in Deutschland zum TV-Hit. Franks großer Hit in diesem Jahr ist allerdings eine Frau namens Kerstin! Der 17-Jährige entdeckt die 16-Jährige in der gemeinsamen Heimatstadt Erfurt auf dem Rummel und ist sofort hin und weg.

Frank fasst sich ein Herz und spricht die junge Friseurin auf einer Brücke an. Sein Mut wird belohnt und eine harmonische zweijährige Beziehung beginnt. Doch dann begeht Frank einen großen Fehler: Er lässt sich mit einer anderen ein. Die Beziehung zerbricht und beide gehen getrennte Wege.

Frank verdrängt die leidvolle Zeit, doch eine Schmerztherapie rüttelt ihn wach. Und plötzlich denkt Frank wieder an seine große Liebe Kerstin, die er völlig vergessen hatte. Er findet Fotos, kann sich aber kaum an Einzelheiten erinnern. Mit Inkas Hilfe will Frank Kerstin nun wiederfinden, denn er hofft inständig, dass sie ihm von der Zeit erzählen kann und die Erinnerungen komplett zurückkommen.

Doch kann Inka 36 Jahre später mit so wenig Anhaltspunkten seine große Liebe noch ausfindig machen? Bekommt Frank jemals die Chance, sich endlich bei seiner Jugendliebe zu entschuldigen und die Erinnerung zurückzuholen?

Jugendliebe Sigrid sucht Raymund © RTL

Sigrid sucht Raymund (1970)

1970 ist ein Tiefschlag für Millionen von Fans: „The Beatles“ trennen sich. Doch Sigrid hat in diesem Jahr etwas anderes auf dem Herzen. In Rinteln lernt die 20-Jährige den vier Jahre jüngeren Raymund in einer Diskothek kennen. Eine wunderbare Liebe beginnt.

Nach fast einem halben Jahr trennt sich Sigrid jedoch unerwartet von Raymund. Ihr Ex-Freund will sie zurückhaben und bemüht sich um sie. Sigrid steht zwischen zwei Männern. Sie entscheidet sich für ihren Ex-Freund und bricht Raymund das Herz.

Damals hat Raymund eine Erklärung abgelehnt und sie haben sich seither nie wieder gesehen. In seinem ganzen Leben wollte der verletzte Raymund kein Wort mehr mit Sigrid reden. Aber 42 Jahre lang konnte Sigrid ihn nicht vergessen, denn sie glaubt, damals einen großen Fehler gemacht zu haben.

Inka Bause bringt Sigrid an den Ort, wo sie einst mit Raymund schöne Zeiten verbrachte. Wird sie hier doch noch die Chance bekommen, sich bei ihm zu entschuldigen?

Quelle: Pressemitteilung und Foto RTL