Let´s Dance 2013 Es kann nur einen Sieger geben: Balian Buschbaum

Während im vergangenen Jahr Magdalena Brzeska und Erich Klann erst in der 2. Sendung zu unseren Favoriten auf den Titel wurden – und mit einer kleinen unfreiwilligen Pause und einer grandiosen Rückkehr dann auch Dancing Star 2012 wurden, steht unser Favorit in diesem Jahr bereits fest. Bei Let´s Dance 2013 kann es nur einen Sieger geben: Balian Buschbaum.

Mit bestechender Offenheit hat der Frau zu Mann-Transsexuelle, der unter seinem früheren Namen Yvonne Buschbaum als Leichtathletin erfolgreich war, sein Leben und die Umwandlung gemeistert – und man merkt, Balian Buschbaum ist ein Mann von ganzem Herzen.

Zusammen mit seiner Tanzpartnerin Sarah Latton wird er in der 1. Liveshow von Let´s Dance 2013 einen Langsamen Walzer über das Parkett schweben, zu „If You Don’t Know Me By Now“ von Simply Red. Bereits jetzt ist für uns klar: das wird einer der besten Tänze der neuen Staffel werden.

Es sei denn: Erich Klann schlägt wieder zu und wird in Simone Ballack eine Tanzpartnerin finden, die einer Magdalena Brzeska wenigstens halbwegs das Wasser reichen kann. Auch hier wird der 1. Tanz in der neuen Staffel ein Langsamer Walzer sein, mit „Open Arms“ von Mariah Carey.

Wie dem auch sei, möge entweder Balian Buschbaum oder Erich Klann (gemeinsam mit Simone Ballack selbstverständlich) die neue Staffel von Let´s Dance 2013 gewinnen. Dann wäre der Himmel wieder voller Geigen, wenn Menschen mit viel Körpergefühl und Hingabe an die Bewegung und die Musik über das Tanzparkett schweben…

Let´s Dance 2013 Balian Buschbaum © RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Schreibe einen Kommentar