Let´s Dance 2012 Magdalena Brzeska

Eine Profisportlerin von Hochformat war Magdalena Brzeska einst, nun will sie auch ihr Können auf dem Tanzparkett beweisen. Bei Let´s Dance 2012 wird sie zusammen mit Erich Klann um Jury- und Zuschauerpunkte kämpfen.


Let´s Dance 2012 Magdalena Brzeska

Ehemalige Profi-Sportlerin
Geburtsdatum: 14. Mai 1978
Wohnort: München
Größe: 1, 74 m

Magdalena Brzeska eine deutsche Turnerin polnischer Herkunft. Sie ist 26-malige Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik.

Brzeska prägte wie kaum eine andere Athletin ihre Sportart. Durch ihre Persönlichkeit und Ausstrahlung verhalf sie der rhythmischen Sportgymnastik in den frühen neunziger Jahren in Deutschland zu einer beachtlichen Medienpräsenz. Auch nach ihrer sportlichen Karriere, die Brzeska bei der Heim-WM 1997 in Berlin beendete, fand sich Deutschlands Vorzeige-Gymnastin immer wieder in den Schlagzeilen.

Magdalena Brzeska ist regelmäßiger Gast bei Show-Vorführungen, in Fernsehsendungen und in der Unterhaltungsbranche. Anfang 2006 hat sie in ihrem Heimatverein TSV Schmiden eine „Talentschule Magdalena Brzeska“ für Nachwuchsgymnastinnen gegründet. Neben kleineren Auftritten wie beispielsweise bei der Sendung „Quizfire“ wirkte sie 2006 bei der Pro7-Show „Stars auf Eis“ mit. Ihr Partner hier war Profi-Eiskunstläufer Norman Jeschke. Am 1. September 2006 war sie in der ZDF-Show „Das große Prominenten-Turnen mit Johannes B. Kerner“ als Trainerin für die beteiligten Prominenten zu sehen. In der Playboy-Ausgabe 9/2011 wurden Aktfotos von ihr veröffentlicht.

Magdalena Brzeska lebt mit ihren Töchtern in München.

Let´s Dance 2012 Magdalena Brzeska © RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Schreibe einen Kommentar