Let’s Dance 2012 Stefanie Hertel und Sergiy Plyuta Quickstep zu Walking on Sunshine

Es ist soweit: Let’s Dance 2012 geht in die finalen Runden. Im Viertelfinale stehen sich vier prominente Frauen gegenüber, die jeweils gemeinsam mit ihrem professionellen Tanzpartner zwei Tänze zeigen müssen. Einer der beiden Tänze von Stefanie Hertel und ihrem Tanzpartner Sergiy Plyuta ist der Quickstep zu dem Song „Walking On Sunshine“ von Katrina And The Waves. Der andere Tanz ist ein Paso Doble.


Im Bildinterview wirft Heino ihr vor, dass Stefanie Hertel nur noch „Fisimatenten“ im Kopf hätte und ihr Kleidungsstil bei Let’s Dance so ja wohl höchstens an eine Poledance-Stange auf der Reeperbahn gehöre. Wir hingegen finden, dass Stefanie der Wandel von der schüchternen Dirndlträgerin zum Tanzvamp sichtlich gut getan hat und sind gespannt, was sie heute auf der Tanzfläche zeigen wird.

Für die Jury war es solala, denn auch wenn es gut aussah, war der Tanz der Beiden technisch nicht einwandfrei. Dafür gab es dann 28 Punkte: 8 von Maite Kelly, je 7 von Roman Frieling und Motsi Mabuse und 6 von Joachim Llambi.

Und trotz einer nur mittelmäßigen Jurywertung haben es die zwei ins Halbfinale geschafft.

Let's Dance 2012 Stefanie Hertel und Sergiy Plyuta Samba zu Conga © RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‘Let´s Dance’ im Special bei RTL.de:www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Schreibe einen Kommentar