Europaweit schaffte sie es mit ihrer „Euphoria“ auf Platz 1 der Singlecharts. Dabei ist die Single von Loreen, der Gewinnerin des diesjährigen Eurovision Songcontest, bislang nur als Download erhältlich. In physischer Form erscheint die Single in Deutschland erst am 15. Juni 2012.

Mit über 113 Punkten Vorsprung vor Russland siegte Loreen beim ESC 2012 in Baku deutlich. Ihr Song „Euphoria“ schoss danach in 17 Ländern an die Spitze der iTunes & Downloadcharts und schaffte den Sprung in die offiziellen Single-Charts.

Loreen Euphoria Cover

Ihre Hit-Single ist allerdings nicht die erste Single, die Loreen veröffentlicht. Die Schwedin widmet sich schon länger der Musik und es frustriert sie sehr, dass alle versuchten sie in die R&B Schublade zu stecken.

“Das ist schon eigenartig. Ich habe noch nie R&B oder Soul Musik gehört.”, erzählt sie. “Mich inspiriert Musik, welche mich in eine Art Trance versetzt. Gesanglich wie musikalisch. Künstler wie Björk, einige von Enyas Liedern und ganz besonders die von Lisa Gerrard.”

„Euphoria“ ist bereits Loreens dritte Single, das dazu gehörige Debütalbum soll im September erscheinen.