Mrs. Greenbird Das Debütalbum CD-Kritik und Musiktipp des Monats

Sie kamen, sie sangen und sie gewannen, nicht nur X Factor 2012, sondern auch unsere Herzen. Sie sind anders, und irgendwie eben wie Engel direkt auf diese Erde geschickt, um unsere trübe Welt ein wenig bunter zu machen. Doch das Ende, der Sieg bei der 3. Deutschen X Factor Staffel war nicht das Ende, jetzt geht es erst richtig los: Am 21. Dezember erscheint es, das von vielen heiß ersehnte Debütalbum von Mrs. Greenbird.

Ich durfte es heute schon hören und irgendwie ist es genauso schön, wie ich erwartet habe. Es ist ein bunter Strauß an Musik, die Sarah und Steffen, die beiden „grünen Vögelein“, wie sie von einigen ihrer Fans liebevoll genannt werden, da zusammengestellt haben im Studio- und was ich nicht minder genauso faszinierend finde: die wenige Zeit, welche die beiden für ihre Albumaufnahmen hatten, merkt man dem gleichnamigen Debütalbum Mrs. Greenbird nicht an.

Und so kann ich mich nicht entscheiden, welcher jetzt eigentlich neben dem nach wie vor genialen It Will Never Rain Roses mein Lieblingstrack auf dem ersten Album der neuen X Factor-Gewinner ist. Jeder Song hat sie, die typische Marke Mrs. Greenbird und hört sich damit für meinen Geschmack einfach gut an.

Die beiden verzaubern uns damit weiter, nach ihrem unangefochtenen Sieg, sie haben bei den Votings in den Liveshows von der ersten bis zur letzten Show geführt, zeigen sie mit ihrem ersten Album, dass Mrs. Greenbird alles andere als eine Eintagsfliege ist. Nach dem Debütalbum geht es im Frühjahr weiter mit der Deutschland-Tour 2013, auf der die grünen Vögelein aller Voraussicht nach noch viel genialer klingen werden als auf CD gepresst. Bis dahin müssen wir uns mit dem Album „begnügen“ und können es auch andere weiterverschenken, mit denen wir den bunten Strauß einer Musik teilen möchten, die manchmal wie aus einer anderen Welt zu kommen scheint und die dennoch genau aus unserer Mitte kommt.

Mrs. Greenbird 2012 © Nikolaj Georgiew

Mrs. Greenbird Debütalbum Tracklist

1. Come By
2. Blitzkrieg Bop
3. Shooting Starts & Fairy Tales
4. Box Of Colors
5. After All
6. Let Go
7. One Little Heart
8. It Will never Rain Roses
9. Love Makes You Free
10. It’s Always You
11. Creep

Schreibe einen Kommentar