CDs kaufen war gestern, zumindest wenn es nach dem neuen Trend geht, der Musik-Flatrate. Doch was bringt Musikfans eine solche Flatrate wirklich – und was haben die Musiker und Künstler von einer solchen Flatrate?

Musik-Flatrate 2012 der neue Trend

Von Admin

Ein Gedanke zu „Musik-Flatrate 2012 der neue Trend“
  1. Auch durch einen Verkauf vom Album oder Maxi CD verdienen Künstler um die 15 Cent pro verkauften Song. Der größte Teil geht an die Labels, GEMA, Produzenten… der Kuchen wird in so große Stücke geteilt das am Ende die Künstler froh sein dürfen das ihre Musik irgendwie Geld in die Kasse bringt.

Kommentare sind geschlossen.