Paul McCartney Christmas Rules Das etwas andere Weihnachtsalbum

Müssen Weihnachtslieder unbedingt immer „besinnlich“ klingen oder muss nicht manchmal einfach ein Stilbruch her? Dies könnte sich Paul McCartney hinsichtlich seines etwas anderen Weihnachtsalbum 2012 Christmals Rules vielleicht gedacht haben.

Herausgekommen ist dabei ein bunter Strauß an Weihnachtslieder, die es durchaus in sich haben, von Künstlern, die sonst eher für andere Songs bekannt sind und geliebt werden. Mit The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire) hat Paul McCartney zudem auch selbst ein Lied beigesteuert bei diesem Alternative Weihnachtsalbum Christmas Rules.

Paul McCartney Christmas Rules Tracklist

1. Fun. – Sleigh Ride

2. The Shins – Wonderful Christmastime

3. Rufus Wainwright – Baby, It’s Cold Outside

4. Paul McCartney – The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire)

5. Black Prairie – (Everybody’s Waitin‘ For) The Man With The Bag

6. The Civil Wars – I Heard The Bells On Christmas Day

7. Calexico – Green Grows The Holly

8. AgesandAges – We Need A Little Christmas

9. Holly Golightly – That’s What I Want For Christmas

10. Irma Thomas – May Ev’ry Day Be Christmas

11. Heartless Bastards – Blue Christmas

12. Eleanor Friedberger – Santa, Bring My Baby Back (To Me)

13. Fruit Bats – It’s Beginning To Look Like Christmas

14. Y la Bamba – Señor Santa (Mister Santa)

15. Punch Brothers – O Come, O Come, Emmanuel

16. The Head And The Heart – What Are You Doing New Year’s Eve?

17. Andrew Bird – Auld Lang Syne

Paul McCartney Christmas Rules Cover

Schreibe einen Kommentar