Als die Schauspieler Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner bei den MTV Movie Awards in Vancouver auftauchten, hielt sich die Begeisterung der Fans ebenso deutlich in Grenzen wie die Award-Nominierungen. Denn die schwärmten für ein ganz anderes Film-Trio: Jennifer Laurence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth aus „The Hunger Games“ haben die Twilight-Stars anscheinend als Fan-Magneten abgelöst.

Im Video: Robert Pattinson und Kirsten Stewart: Twilight-Boom lässt nach