Sommer-Biathlon live im ZDF: Welt-Elite in Püttlingen am Start

Am 26. August 2012 überträgt das ZDF von 15.05 Uhr an den Sommer-Biathlon von Püttlingen. Bereits zum achten Mal trifft sich die Biathlon-Elite zum Auftakt der Saisonvorbereitung in der saarländischen Gemeinde.

„Sommer-Biathlon live im ZDF
Welt-Elite in Püttlingen/Saarland am Start

Wintersport auf heißem Asphalt: Mit dem Sommer-Biathlon von Püttlingen überträgt das ZDF am Sonntag, 26. August 2012, von 15.05 Uhr an erneut eine der international außergewöhnlichsten Veranstaltungen dieser Sportart.

Der von den Biathleten auf Rollski zu bewältigende 1,6-Kilometer-Rundkurs führt mitten durch die City von Püttlingen. Spektakulär ist auch der Schießstand auf dem zentralen Burgplatz, der unmittelbar von rund 3000 Fans eingesehen werden kann. Zehntausende von Zuschauern werden an der Strecke erwartet.

Ein erlesenes Feld hat seinen Start für das Eliterennen bereits zugesagt. Angeführt von dem 23-jährigen Franzosen Martin Fourcade, dreifacher Weltmeister von Ruhpolding und Gesamtweltcupsieger, und Einzel-Weltmeister Jakov Fak aus Slowenien tritt auch das starke deutsche Trio Michael Greis, Andreas Birnbacher und Arnd Peiffer an. Dazu kommen noch Carl Johan Bergman aus Schweden, der Russe Anton Shipulin und Lukas Hofer aus Italien.

Mindestens ebenso stark präsentiert sich das Starterfeld bei den Damen: Die deutschen Hoffnungen ruhen auf Andrea Henkel, Tina Bachmann und Miriam Gössner, die sich gegen eine sehr harte Konkurrenz mit Kaisa Mäkäräinen aus Finnland, Teja Gregorin aus Slowenien, Vita Semerenko (Ukraine), der Russin Olga Vilukhina und Sophie Boilley aus Frankreich behaupten müssen.

Das ZDF überträgt beide Rennen live. Den Anfang machen die Damen um 15.05 Uhr, von zirka 16.15 Uhr an steht der Herren-Wettbewerb auf dem Programm. Am Start ist auch das ZDF-Biathlonteam mit den Live-Reportern Christoph Hamm und Herbert Fritzenwenger sowie Moderator Alexander Ruda und Experte Sven Fischer.

Zwischen den beiden Biathlonrennen schaltet „ZDF SPORTextra“ gegen 15.55 Uhr nach Stockholm zur sechsten Station der Triathlon-WM-Serie, wo drei Wochen nach Olympia die Weltmeisterschaft der Mixed-Staffeln ausgetragen wird. In einer ausführlichen Zusammenfassung aus der schwedischen Hauptstadt hat Reporter Wolf-Dieter Poschmann auch das Abschneiden der deutschen Staffel im Blick, die im vergangenen Jahr die Bronzemedaille bei der WM gewinnen konnte.“

Quelle Pressemitteilung: ZDF

Schreibe einen Kommentar