SWR-Tatort Die schöne Mona ist tot TV-Kritik

Eines vorweg: ich liebe sie, die Bodensee-Tatortfolgen mit Eva Mattes als Kommissarin Klara Blum und Sebastian Bezzel als ihren Assistenten Kai Perlmann. Doch ob der neue SWR-Tatort, Die schöne Mona ist tot, zünden kann?

Bei mir tut er es leider nicht. Stereotype Dialoge und ein sich viel zu lang hinziehender Plot machen leider die Schauspielkunst der Darsteller, allen voran Eva Mattes und Sebastian Bezzel, völlig zunichte. Erst im letzten Drittel der Folge nimmt das Ganze an Fahrt auf und die Fäden finden zusammen – nur da ist es wohl für die meisten Krimiseher längst zu spät, um genauer hinzusehen.

Das ist schade, denn genau in diesem letzten Drittel bietet der neue SWR-Tatort, Die schöne Mona ist tot, das, was ich von einer guten Tatort-Folge erwarte. Aber dann ist der Zug wohl für viele längst abgefahren.

Es wird zu lange gebraucht, bis der Tatort vom Sonntag seine Spur findet, und ich wünsche mir für den nächsten Bodensee-Tatort wieder ein Drehbuch, dass auch den sehr guten Schauspielern gerecht wird, die im SWR-Tatort aus Konstanz mitspielen. So eines wie beim genialen Tatort „Bluthochzeit“ zum Beispiel, der die nötige Spannung hat, dass man, bzw. ich, bis zum Schluss gebannt auf den Fernsehschirm starrt und am Ende einen Überschuss an Adrenalin sein Eigen nennen kann.

Die schöne Mona ist tot, der SWR-Tatort am Sonntag, den 3. Februar 2013, um 20.15 Uhr im Ersten!

SWR-Tatort Die schöne Mona ist tot Stefan Mader (Tristan Seith) ist ohnehin wütend auf seinen Schwager Christian Seitz (Sylvester Groth) und davon überzeugt, dass Seitz für den Tod seiner Schwester Mona verantwortlich ist. Klara Blum (Eva Mattes) warnt den aggressiven Metzger davor, zur Selbstjustiz zu greifen. © SWR/Stephanie Schweigert

Die schöne Mona ist tot Darsteller

Klara Blum Eva Mattes
Kai Perlmann Sebastian Bezzel
Annika Beck Justine Hauer
Christian Seitz Sylvester Groth
Mona Silke Bodenbender
Fritz Schönborn Ronald Zehrfeld
Birgit Anne Weinknecht
Stefan Mader Tristan Seith
Herr Eisner Jürgen Rißmann
Franziska Anne von Linstow
Andreas Schmitt Stefan Kiefer

und andere

Die schöne Mona ist tot Stab

Musik: Tamás Kahane
Szenenbild: Andreas C. Schmid
Kamera: Andreas Schäfauer
Buch: Wolfgang Stauch
Regie: Ed Herzog

Schreibe einen Kommentar