Tante Polly „Tante Polly macht hitzefrei“ Der LaTrash.de-Musiktipp

Musik abseits des Mainstreams, das machen Tante Polly. Fernab von der Suche nach Chart-Notierungen machen Tante Polly einfach ihr eigenes Ding. Mitten in St. Pauli haben die „erwachsenen Jungs aus der Großstadt“ eine Nische für sich selbst gefunden und machen Musik, die alles andere als nur Songs für Männerherzen sind.





Dominik Dittrich, Sebastian Strehler und Benjamin Leibbrand mixen gleich verschiedene Stilrichtungen und bringen diese in „Tante Polly macht hitzefrei“ zu einem Guss zusammen, der einfach Laune macht und unglaublich hörbar ist.

„Tante Polly macht hitzefrei“ zeigt, dass es auch abseits der ganzen Charts und des ganzen Einheitsbreis, der sich Musik nennt, Musiker gibt, die einfach überzeugen. Die Spaß machen, die ihr eigenes Ding abziehen, ohne dabei auf der Jagd nach dem großen Erfolg sein zu müssen. Und genau deshalb wünsche ich Tante Polly den Weg nach oben, mit einem höheren Bekanntheitsgrad, wie die drei Musiker ihn jetzt haben. Denn Masse bedeutet ja nicht immer Klasse, aber dabei geht die wirkliche Klasse und das, was anders, aber genial ist, leider viel zu oft unter.

Mich überzeugen Tante Polly dabei mit einem Album, das ich einfach in mein Frauenherz geschlossen habe. Macht weiter so, Jungs, mag ich den dreien da nur zurufen. Weil es anders ist, weil es toll ist, weil es hörbar ist und weil es einfach genial ist!

Tante Polly Kamerunkai Video

Tante Polly Tante Polly macht hitzefrei Cover

Tante Polly Tante Polly macht hitzefrei Cover