Bereits mit drei Jahren entdeckte der gebürtige Kalifornier seine Leidenschaft für Musik. Jetzt steht er in den Liveshows von The Voice of Germany und hat die Chance, von der er immer geträumt hat.


The Voice of Germany 2011 Bennie McMillan Kandidat der Liveshows aus dem Team BossHoss

Nach den Battles musste der 32-Jährige erst noch in die Sing-Offs, bevor die Cowboys von BossHoss sich dafür entschieden, ihn als letzten Kandidaten mit in die Liveshows zu nehmen. Ob das wohl ein schlechtes Omen ist? Wir von LaTrash.de bleiben gespannt, ob Bennie McMillan es in den Liveshows schaffen wird, mehr von sich zu überzeugen als in den Battles.

Mit seinem Liveshow-Song „Marry You“ von Bruno Mars konnte Bennie McMillan uns leider nicht wirklich von sich überzeugen.

The Voice of Germany 2011 Bennie McMillan Kandidat der Liveshows aus dem Team BossHoss (c) Michael Zargarinejad / Universal Music
The Voice of Germany 2011 Bennie McMillan Kandidat der Liveshows aus dem Team BossHoss (c) Michael Zargarinejad / Universal Music

Im Rahmen der Liveshows werden wir natürlich auch weiter über Bennie McMillan berichten und entsprechende Updates für diesen Artikel liefern!

Über 25.000 Musikvideos kostenlos auf MyVideo. Hier klicken!