Das Ende der Hofwoche naht beim Bauer sucht Frau 2011 Traumpaar Uwe und Iris. Doch wie wird die Zukunft der beiden aussehen, wird Iris zu Uwe zurückkommen nach der Hofwoche?

Mo., 28.11., 21:15 Zukunftspläne und Zweisamkeit bei „Bauer sucht Frau“

Während Uwe seiner Iris die Welt bereits zu Füßen legt, können Dirk und Gerhard erstmals zeigen, wie viel Herz in ihnen steckt: am Montag, 28. November um 21:15 Uhr bei „Bauer sucht Frau“.


Früh am Morgen bereitet Gerold das erste gemeinsame Frühstück vor. Petra ist beeindruckt und genießt die Fürsorge des fröhlichen Friesen. Doch der Hofalltag holt die beiden schnell ein: Die Hühner und die Kühe müssen versorgt werden, und auch im Haushalt gibt es viel zu tun.

Dirk, der liebevolle Lausitzer, kann die Ankunft seiner Melanie kaum abwarten. Die Kosmetikerin staunt nicht schlecht, dass Dirk seine beste Kutsche angespannt hat, um sie mit einer romantischen Kutschfahrt zu überraschen. Doch auf dem Hof angekommen, bleibt nur noch wenig Zeit für Romantik – Dirks Kühe müssen umgetrieben werden.

Uwe möchte Iris endlich seine Gefühle gestehen. Liebevoll dekoriert er dafür einen Platz auf einer nahegelegenen Wiese. In gemütlicher Atmosphäre stellt der sanfte Schweinebauer seiner Iris die Fragen aller Fragen: Wird die Versicherungsangestellte zu ihm zurück auf den Hof kommen?

Endlich ist es auch für Gerhard soweit: Der muntere Milchbauer darf seine Monique vom Bahnhof abholen. Überglücklich nimmt er die Altenpflegerin dort in Empfang. Bei der Hausführung zeigt er ihr das vermeintliche Schlafgemach: den Heuschober. Wie reagiert Monique darauf?

Veit ist sichtlich gerührt, als Philipp die ganze Familie zusammen trommelt, um ihn zu verabschieden. Schweren Herzens begleitet der fleißige Pferdewirt seinen Liebsten zur Bushaltestelle. Lange soll Philipp jedoch nicht allein bleiben, denn die Beiden haben sich versprochen, sich schon bald wiederzusehen.

Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/bauer-sucht-frau.html

Bauer sucht Frau 2011 Uwe und Iris © RTL