Berlin – Tag & Nacht Woche 32 Ole will die WG verlassen und Jessica und JJ fahren an die Ostsee

Das Realtainment-Format Berlin – Tag & Nacht ist eine der Erfolgssendungen auf RTL II. In der 32. Woche der Show treffen Jessica und JJ an der Ostsee JJs gewalttätigen Ex-Freund, während Ole nach Mallorca gehen will, um dort seine Schlagerkarriere weiterzuverfolgen.

Berlin – Tag & Nacht Woche 32

  • Junge Leute leben gemeinsam in einer WG in Berlin
  • Realtainment-Format immer werktags um 19:00 Uhr bei RTL II
  • Woche 32 ab Montag, 23. April 2012

Ole verfolgt eisern seine Schlagerkarriere und versucht dafür sogar Mickie Krause für seine Zwecke einzuspannen. Jessica und JJ fahren gemeinsam an die Ostsee und werden dabei von JJs Ex-Freund verfolgt.


Ole will der WG beweisen, dass er doch noch Schlagerstar werden kann. Als er erfährt, dass Mickie Krause in der Stadt ist, fasst er einen Entschluss: Er will den Sänger kennenlernen. Doch die WGler sind von Ole genervt und wollen seine absurde Idee nicht unterstützen.

Dieser ist tief enttäuscht und als er das unverhoffte Angebot bekommt, nach Mallorca zu gehen, willigt er ein. Am nächsten Morgen lässt Ole die Bombe platzen: Er will die WG verlassen und nach Mallorca gehen, um dort als Schlagerstar durchzustarten. Mit großem Tamtam verabschiedet er sich. Doch schon nach wenigen Metern zerreißt es dem WG-Chaoten fast das Herz. Kann er wirklich Berlin, die WG und seine Freunde hinter sich lassen?

Jessica manipuliert eine Miss-Wahl im Matrix, um eine Reise zu gewinnen. Ihr Plan scheint zunächst aufzugehen, bis plötzlich JJ zur Siegerin gekürt wird. Aber Jessica hat Glück: JJ hat sie auserkoren mit ihr an die Ostsee zu fahren. Dort lernt Jessica den netten Bojan kennen, der sich jedoch schnell als JJs Ex entpuppt, der ihr bis an die Ostsee gefolgt ist. Bojan fordert eine Aussprache. JJ willigt ein, doch dann zeigt Bojan sein wahres, gewalttätiges Gesicht.

„Berlin – Tag & Nacht“ immer werktags um 19:00 Uhr bei RTL II

Berlin Tag und Nacht Ole © RTL II

Schreibe einen Kommentar