The Gift Altar Cover The Gift Altar – Die Unterbrechung der persönlichen Musikpause ::::

Selbst wenn man schon viele Jahre über Musik geschrieben hat, tritt manchmal ein Album in das eigene Leben, das genau zur richtigen Zeit kommen. So…

LILYHAMMER Die komplette Serie auf Blu-ray © STUDIOCANAL LILYHAMMER Die komplette Serie auf Blu-ray gewinnen ::::

Leider hat die Post uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, sonst wäre diese Verlosung schon vor Wochen online gegangen. Aber nun ist die Box…

NORM – KÖNIG DER ARKTIS DVD-Cover ©  Ascot Elite Home Entertainment NORM – KÖNIG DER ARKTIS Gewinnspiel ::::

NORM – KÖNIG DER ARKTIS ist endlich auf DVD und Blu-ray erschienen! Aus diesem Grund verlost LaTrash.de je eine DVD und eine Blu-ray von dem…

Rainbow Memories In Rock – Live In Germany Cover Rainbow Memories In Rock – Live In Germany ::::

Drei Shows haben Ritchie Blackmore’s Rainbow in diesem Jahr in Europa gespielt. Die Liveshows auf der Loreley und in Bietigheim bei Stuttgart wurden aufgenommen, und…

Santana IV Live at The House Of Blues, Las Vegas Cover Santana IV Live at The House Of Blues, Las Vegas auf DVD und Blu-ray ::::

Live at The House Of Blues, Las Vegas ist da! Die Show, in der Santana Songs des neuesten Albums IV zum besten gaben, und dazu…

MÜTTER & TÖCHTER Eine Romanze auf DVD und Blu-ray Cover MÜTTER & TÖCHTER Eine Romanze ::::

Morgen erscheint die Romanze MÜTTER & TÖCHTER auf DVD und Blu-ray. Der Film von Paul Duddridge und Nigel Levy wartet auf mit einer Starbesetzung, die…

STREETDANCE:NEW YORK auf DVD, Blu-ray und Video on Demand © SquareOne Entertainment/Universum Film STREETDANCE:NEW YORK auf DVD, Blu-ray und Video on Demand ::::

Morgen erscheint nach den Tanzfilm-Hits STREETDANCE 3D und STREETDANCE 2 der dritte Film aus der STREETDANCE-Reihe, STREETDANCE:NEW YORK. Über 60 Tänzerinnen und Tänzer geben dabei…

OASIS: SUPERSONIC Das Biopic von Mat Whitecross jetzt auf DVD, Blu-ray und VoD OASIS: SUPERSONIC Das Biopic einer außergewöhnlichen Band ::::

Am Freitag dieser Woche ist es endlich auf DVD erschienen, das Portrait einer Band, die immer anders war als andere. Regisseur Mat Whitecross hat mit…

KICKBOXER: DIE VERGELTUNG Jean-Claude Van Damme als Muay Thai Meister Durand und Alain Moussi als Kurt Sloan © Ascot Elite Home Entertainment KICKBOXER – DIE VERGELTUNG Der Action-Tipp auf DVD! ::::

Remakes können funktionieren, gehen aber mitunter sehr in die Hose. Umso gespannter war ich, ob das KICKBOXER-Remake tatsächlich funktionieren würde. Oder ob es sich in…

Miriam Gössner Biathlon © DSV
Dez. 31.

Biathlon-Weltcup 2013 in Oberhof Das deutsche Aufgebot

Im Januar geht es weiter mit dem Biathlon-Weltcup, gleich zu Beginn des Jahres, am 3. Januar, steht das nächste Rennen an, Oberhof wartet. Das deutsche Aufgebot für die insgesamt sechs Biathlon-Rennen in Oberhof hat der DSV heute bekanntgegeben, mit dabei sind Tina Bachmann, Andrea Henkel, Miriam Gössner, Nadine Horchler und Franziska Hildebrand sowie bei den Herren Andreas Birnbacher, Florian Graf, Johannes Kühn, Erik Lesser, Arnd Peiffer und Simon Schempp.

Biathlon-Weltcup 2013 in Oberhof (Deutschland)

Do., 03.01.2013, 17:30 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4×6 km
Fr., 04.01.2013, 17:30 Uhr (MEZ): Herren Staffel, 4×7,5 km
Sa., 05.01.2013, 14:30 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km
Sa., 05.01.2013, 17:45 Uhr (MEZ): Herren Sprint, 10 km
So., 06.01.2013, 13:10 Uhr (MEZ): Damen Verfolgung, 10 km
So., 06.01.2013, 15:35 Uhr (MEZ): Herren Verfolgung, 12,5 km

„DSV-AUFGEBOT

Bundestrainer Uwe Müssiggang fährt mit sechs Herren und fünf Damen zum Weltcup nach Oberhof. Bei der Staffel der Damen am ersten Wettkampftag werden voraussichtlich Tina Bachmann, Andrea Henkel und Miriam Gössner dabei sein.

DAMEN
– Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg)
– Miriam Gössner (SC Garmisch)
– Andrea Henkel (SV Großbreitenbacher)
– Nadine Horchler (SC Willingen)
– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)

Miriam Gössner Biathlon © DSV

HERREN
– Andreas Birnbacher (SC Schleching)
– Florian Graf (WSV Eppenschlag)
– Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
– Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
– Arnd Peiffer (WSV Clausthal Zellerfeld)
– Simon Schempp (SZ Uhingen)

AKTUELLE STATEMENTS

Bundestrainer Uwe Müssiggang

„Die Rennen in Oberhof sind für uns natürlich immer ganz besondere Wettkämpfe. Entsprechend motiviert und engagiert hat sich die Mannschaft in den vergangenen Tagen vorbereitet. In erster Linie ging es aber zunächst einmal darum, nach den anstrengenden ersten drei Weltcup-Wochen vollständig zu regenerieren, um wieder ausgeruht und vor allem gesund in das zweite Drittel gehen zu können.

Bei den Herren haben wir im Vergleich zu Pokljuka keine personellen Veränderungen. Bei den Damen werden wir in Oberhof nur mit fünf Athletinnen vertreten sein. Hier wollen wir erst einmal die nächsten Rennen im IBU- bzw. Deutschlandpokal abwarten, um zu sehen, wer sich für den Weltcup empfehlen kann. Zielsetzung in Oberhof ist es natürlich, wieder in möglichst jedem Rennen um die Podestplätze mitzukämpfen.“

Andrea Henkel

„Nach Pokljuka habe ich erst einmal zwei Tage Pause gebraucht. Ich bin ja schließlich nicht mehr die Jüngste. Bis auf den ersten Weihnachtsfeiertag habe ich anschließend aber sehr viel trainiert und vor allem sehr viel geschossen.

Prinzipiell bin ich recht zufrieden, wie es in den letzten Wettkämpfen lief. Auch wenn ich im Stehendanschlag sicherlich noch etwas Reserven habe. Dafür klappt das Liegendschießen, und auf der Strecke habe ich mich auch immer besser gefühlt.

In Oberhof bin ich seit 2007 jedes Jahr auf dem Podest gestanden. Ich hoffe natürlich, dass diese Serie auch heuer nicht reißt. Ich freue mich jetzt richtig auf die vielen Fans in der DKB-Arena. Der Biathlon World Team Challenge Auf Schalke war schon mal ein netter Vorgeschmack und ein gutes Training für die kommenden Tage.“

Andreas Birnbacher

„Sehr viel Zeit zum Ausruhen bleibt einem über die Feiertage nicht. Ich habe aber schon gespürt, dass der Akku nach der harten Vorbereitung und den ersten drei anstrengenden Weltcupwochen ziemlich leer war. Ich schätze mal, da war ich auch nicht der Einzige, dem das so ging. Mittlerweile fühle ich mich wieder ganz ordentlich.

Die Bedingungen waren richtig gut und ich konnte perfekt trainieren. Zum Abschalten bin ich vor Weihnachten gemeinsam mit meinem Bruder noch einen Tag zum Fischen gegangen und habe zwölf Forellen gefangen, die wir dann für die Feiertage geräuchert haben.

Jetzt hoffe ich natürlich, dass ich den Schwung aus dem ersten Drittel mitnehmen kann. So langsam kommt auch die WM in den Fokus. Aber wenn ich gesund bleibe, werde ich die nächsten drei Weltcups ganz normal durchlaufen. Wenn ich mich alleine auf die WM konzentrieren würde, hätte ich am ehesten den Weltcup in Oberhof auslassen müssen. Aber das kann und will ich natürlich nicht. Auch, wenn die Strecken nicht unbedingt zu meinen Lieblingsstrecken zählen. Ich kann dort zu wenig meine starke 1:1-Technik laufen. Aber dafür ist das Publikum am Rennsteig der Wahnsinn.““

Quelle Daten, Zitate und Foto: DSV

| Posted in Allgemein, Sportliches | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Tagged: , , , , , , , , , , , , , , ,



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *