Morgen Abend geht in der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ in die dritte Runde. Zwei Paare mussten die Show bereits verlassen, die zehn verbliebenen Paare müssen in der kommenden Show erneut ihr Talent auf dem Tanzparkett unter Beweis stellen. Wir verraten euch, mit welchen Tänzen sie Jury und Publikum überzeugen wollen.

Let´s Dance 2012 Die Top 10 Paare © RTL / Stefan Gregorowius

Rebecca Mir, die gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató in den ersten beiden Shows jeweils die beste Jurywertung bekommen hat, wird einen Wiener Walzer zu dem Song „Cry Me Out“ tanzen.

„Let’s Dance“-Kandidat Ardian Bujupi und seine Tanzpartnerin Katja Kalugina tanzen den Quickstep zum Song „I Need A Dollar“.

Auch für Patrick Lindner und Isabel Edvardsson steht der Quickstep auf dem Programm. Die beiden tanzen zu „It’s Not Unusual“.

Und auch die blinde Sängerin Joana Zimmer tanzt mit ihrem Partner Christian Polanc einen Quickstep zu dem Song „Nur ein Wort“.

Stefanie Hertel hingegen wird sich gemeinsam mit Tanzpartner Segiy Plyuta an einer Salsa zu „Vamos A Bailar“ versuchen.

Ebenfalls eine Salsa werden Gitte Haenning und Gennady Bondarenko zu dem Song „Vayamos Companeros“ präsentieren.

„Let’s Dance“-Kandidatin Magdalena Brzeska und ihr Tanzpartner Erich Klann zeigen eine Rumba zu dem Song „Someone Like You“.

Bei Patrick Bach und Melissa Oritz-Gomez steht ein Tango zu „Tainted Love“ auf der „Let’s Dance“-Tanzkarte.

Und Lars Riedel und Marta Arndt präsentieren einen Jive zu „Holding Out For A Hero“.

Ein Tango zu „El Tango De Roxanne“ aus dem Film Moulin Rouge erwartet uns bei dem Tanzpaar Mandy Capristo und Stefano Terrazzino.

Wie werden die Kandidaten von „Let’s Dance 2012“ diesmal abschneiden? Was wird die Jury für Urteile fällen? Das erfahren Sie am Mittwoch, 28. März, ab 20.15 Uhr bei RTL und im Livestream bei RTL.de.

Alle Infos zu “Let´s Dance” im Special bei RTL.de:www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html