Ab Donnerstag wird Mika Setzer bei der Battle of the Bands – Boys vs. Girls Reality-Musikshow von RTLZWEI zu sehen sein. Rechtzeitig zum Start der neuen Show, bei der Mika zu den ersten 12 KandidatInnen gehört, hat er seine neue Single Someone Else an den Start gebracht.

Mika Setzer über seine neue Single Someone Else:

„‘Someone else‘ ist ein ganz klares Statement meiner Sichtweise zur Gesellschaft und zu meinem Umfeld“, erklärt er. „Viele Leute denken, sie wissen, wer ich bin, ohne mich wirklich zu kennen. Leute stellen sich gerne über einen selbst, urteilen gerne vorschnell. In ‚Someone Else‘ rebelliere ich gegen eine vorverurteilende Gesellschaft.“

Das Video zur neuen Single von Mika Setzer, Someone Else, könnt ihr hier sehen.

„Someone Else“ ist nach „Happy For Ya“, „Passenger“, „Shook“ und der Mario-Coverversion „Let Me Love You“ Mika Setzers fünfte Single für das Sony Music-Label RCA Deutschland. Bereits mit fünf Jahren entdeckte Mika seine Liebe zur Musik und begann mit seinem Onkel Gitarre zu spielen, zu singen und sogar vor Publikum aufzutreten. Elf Jahre später lud er sein erstes Cover bei YouTube hoch. Die zahlreichen Klicks und das positive Feedback motivierten ihn dazu, weiterzumachen.

Seit vier Jahren konzentriert sich Mika ganz auf die Musik, nachdem er das Abi in der Tasche hatte und kann mittlerweile auf zahlreiche Auftritte, selbstgeschriebene Songs und viele YouTube- und Instagram Uploads zurückblicken. Der Bekanntheitsgrad von Mika Setzer? Tendenz steigend! Es wird sich zeigen, wie die Battle of the Bands – Boys vs. Girls Show weiter den Weg bereiten wird für Mika Setzer – oder ob es nur eine kurze Episode sein wird in seiner Musikkarriere.

Mika Setzer (c) Mike Palmowski