UNLOCKED erscheint am 20. Oktober 2017 auf DVD, Blu-ray und Video on Demand UNLOCKED auf DVD, Blu-ray und Video on Demand! ::::

Michael Apted („James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug“) inszenierte zusammen mit den Machern von „R.E.D.“ mit UNLOCKED einen Thriller der Extraklasse. Das…

P!NK What About Us P!NK What About Us Offizielles Video online! ::::

Vor einigen Tagen erschien die neue P!NK-Single What About Us. Seit heute Nachmittag gibt es auch das offizielle Video zur 1. Singleauskopplung aus dem neuen…

P!NK Beautiful Trauma Das neue Album kommt im Oktober 2017 P!NK neues Album Beautiful Trauma – Erste Single What About Us ::::

An einem Freitag, den 13. ist es soweit! Am 13. Oktober erscheint Beautiful Trauma, das neue Album von P!NK. Das mittlerweile siebte Album der live…

Anastacia 2017 mit neuem Album Evolution Anastacia Caught in the Middle Offizielles Video online! ::::

Am 15. September erscheint das neue Anastacia-Album Evolution. Seit heute ist das offizielle Video zur ersten Single Caught in the Middle online. Und wieder einmal…

Selena Gomez neue Singe Fetish ft. Gucci Mane Selena Gomez neue Singe Fetish ft. Gucci Mane ::::

Seit gestern gibt es das offizielle Video zur neuen Single von Selena Gomez zu sehen. Das Video zu Fetish ft. Gucci Mane ist nicht unbedingt…

Anastacia 2017 mit neuem Album Evolution Anastacia neues Album Evolution ::::

Am 15. September veröffentlicht Anastacia ihr neues Album Evolution. Als Vorabsingle wird übermorgen Caught In The Middle erscheinen. Evolution ist nach dem Top 5-Album Resurrection…

Baby Driver Der Soundtrack zum Film Baby Driver Der Soundtrack zum Film ::::

Morgen startet Baby Driver in den deutschen Kinos. Zum Film gibt es einen Soundtrack, der sich hören lassen kann. Die Musik auf dem CD ist…

The Gift Altar Cover The Gift Altar – Die Unterbrechung der persönlichen Musikpause ::::

Selbst wenn man schon viele Jahre über Musik geschrieben hat, tritt manchmal ein Album in das eigene Leben, das genau zur richtigen Zeit kommen. So…

LILYHAMMER Die komplette Serie auf Blu-ray © STUDIOCANAL LILYHAMMER Die komplette Serie auf Blu-ray gewinnen ::::

Leider hat die Post uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, sonst wäre diese Verlosung schon vor Wochen online gegangen. Aber nun ist die Box…

NORM – KÖNIG DER ARKTIS DVD-Cover ©  Ascot Elite Home Entertainment NORM – KÖNIG DER ARKTIS Gewinnspiel ::::

NORM – KÖNIG DER ARKTIS ist endlich auf DVD und Blu-ray erschienen! Aus diesem Grund verlost LaTrash.de je eine DVD und eine Blu-ray von dem…

Paul McCartney RAM Cover
Mai. 22.

RAM von Paul McCartney jetzt als Deluxe Edition neu veröffentlicht

41 Jahre ist es diesen Monat her, dass Paul McCartney sein zweites Soloalbum ohne die Beatles veröffentlichte. RAM heißt die Platte und am 18. Mai 2012 wurde sie erneut als Deluxe Edition in der Archive Collection veröffentlicht.

RAM von Paul McCartney jetzt als Deluxe Edition neu veröffentlicht

“Ladies and Gentlemen, dieses Album stammt aus einer Zeit, als die Welt noch anders aussah. Es ist ein Teil meiner Geschichte – entstanden in den Hügeln Schottlands – und es heißt RAM. Es erinnert mich an meine Hippie-Zeit und das Gefühl der Freiheit, durch das es geprägt wurde. Ich hoffe, es gefällt Ihnen, denn mir gefällt es sehr!” Paul McCartney, 2012

Paul McCartney RAM Cover

Nach dem Erfolg der Reissues von McCartney und McCartney II und dem Grammy für das “Beste historische Album” für Band on the Run erscheint nun mit RAM ein weiteres Album aus Paul McCartneys legendärem Back-Katalog als Deluxe Edition in der Archive Collection.

Genau wie schon bei den Vorgängern wurde auch hier jeder einzelne Schritt der Entwicklung von Paul McCartney persönlich überwacht und ein spektakuläres Ergebnis erzielt. Das Deluxe Edition Box-Set ist das ultimative Sammlerstück für jeden Fan und eine perfekte Fortsetzung der Reissues.

Das hochwertige, 112-seitige Buch, Fotos, handgeschriebene Texte und Notizen, vier CDs und eine Bonus-DVD erzählen die Geschichte eines zeitlosen Albums von Anfang bis Ende. Es ist als eines von McCartneys beliebtesten Alben in die Musikgeschichte eingegangen.

RAM erschien ursprünglich im Mai 1971. Es ist Pauls zweites eigenes Album und wurde damals vom Drama und dem weltweiten Medienrummel um die Beatlesauflösung überschattet.

Es landete in Großbritannien auf # 1 und in den USA auf # 2 der Charts. Bei seiner Veröffentlichung spaltete das Album die Kritiker, aber mittlerweile haben es Fans und Kritiker gleichermaßen schätzen gelernt. Der Rolling Stone z. B. hat seine ursprüngliche Bewertung auf vier Sterne nach oben korrigiert.

In der jüngeren Vergangenheit wurde RAM vielfach neu beurteilt und fand endlich Anerkennung. Es sind sogar mehrere Tribute-Alben erschienen.

Ich persönlich habe, als John Lennon-Fan, lange gebraucht, bis ich warm geworden bin mit den Soloarbeiten von Paul McCartney. Inzwischen liebe ich seine Musik stellenweise wirklich – und aus diesem Grund lege ich auch jenen das Reissue von RAM nahe, die Paul McCartney neu entdecken, oder eben wiederentdecken möchten.

Paul McCartney RAM Standard Edition Tracklist:

1. Too Many People
2. 3 Legs
3. Ram On
4. Dear Boy
5. Uncle Albert/Admiral Halsey
6. Smile Away
7. Heart Of The Country
8. Monkberry Moon Delight
9. Eat At Home
10. Long Haired Lady
11. Ram On
12. The Back Seat Of My Car

Paul McCartney RAM Deluxe Edition Tracklist:

CD 1 – Remastered Album (wie oben)

CD 2 – Bonus Audio
1. Another Day
2. Oh Woman, Oh Why
3. Little Woman Love
4. A Love For You (Jon Kelly Mix)
5. Hey Diddle (Dixon Van Winkle Mix)
6. Great Cock And Seagull Race (Dixon Van Winkle Mix)
7. Rode All Night
8. Sunshine Sometime (Earliest Mix)

CD 3 – Remastered Mono Album
1. Too Many People
2. 3 Legs
3. Ram On
4. Dear Boy
5. Uncle Albert/Admiral Halsey
6. Smile Away
7. Heart Of The Country
8. Monkberry Moon Delight
9. Eat At Home
10. Long Haired Lady
11. Ram On
12. The Back Seat Of My Car

CD 4 – Thrillington – Remastered Album
1. Too Many People
2. 3 Legs
3. Ram On
4. Dear Boy
5. Uncle Albert/Admiral Halsey
6. Smile Away
7. Heart Of The Country
8. Monkberry Moon Delight
9. Eat At Home
10. Long Haired Lady
11. The Back Seat Of My Car

DVD – Bonus Film
1. Ramming
2. Heart Of The Country
3. 3 Legs
4. Hey Diddle
5. Eat At Home On Tour

– mehrere Jingles von der Promo Brung To Ewe By im Menü

| Posted in Allgemein, Musik | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Tagged: , ,



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *