The Gift Altar Cover The Gift Altar – Die Unterbrechung der persönlichen Musikpause ::::

Selbst wenn man schon viele Jahre über Musik geschrieben hat, tritt manchmal ein Album in das eigene Leben, das genau zur richtigen Zeit kommen. So…

LILYHAMMER Die komplette Serie auf Blu-ray © STUDIOCANAL LILYHAMMER Die komplette Serie auf Blu-ray gewinnen ::::

Leider hat die Post uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, sonst wäre diese Verlosung schon vor Wochen online gegangen. Aber nun ist die Box…

NORM – KÖNIG DER ARKTIS DVD-Cover ©  Ascot Elite Home Entertainment NORM – KÖNIG DER ARKTIS Gewinnspiel ::::

NORM – KÖNIG DER ARKTIS ist endlich auf DVD und Blu-ray erschienen! Aus diesem Grund verlost LaTrash.de je eine DVD und eine Blu-ray von dem…

Rainbow Memories In Rock – Live In Germany Cover Rainbow Memories In Rock – Live In Germany ::::

Drei Shows haben Ritchie Blackmore’s Rainbow in diesem Jahr in Europa gespielt. Die Liveshows auf der Loreley und in Bietigheim bei Stuttgart wurden aufgenommen, und…

Santana IV Live at The House Of Blues, Las Vegas Cover Santana IV Live at The House Of Blues, Las Vegas auf DVD und Blu-ray ::::

Live at The House Of Blues, Las Vegas ist da! Die Show, in der Santana Songs des neuesten Albums IV zum besten gaben, und dazu…

MÜTTER & TÖCHTER Eine Romanze auf DVD und Blu-ray Cover MÜTTER & TÖCHTER Eine Romanze ::::

Morgen erscheint die Romanze MÜTTER & TÖCHTER auf DVD und Blu-ray. Der Film von Paul Duddridge und Nigel Levy wartet auf mit einer Starbesetzung, die…

STREETDANCE:NEW YORK auf DVD, Blu-ray und Video on Demand © SquareOne Entertainment/Universum Film STREETDANCE:NEW YORK auf DVD, Blu-ray und Video on Demand ::::

Morgen erscheint nach den Tanzfilm-Hits STREETDANCE 3D und STREETDANCE 2 der dritte Film aus der STREETDANCE-Reihe, STREETDANCE:NEW YORK. Über 60 Tänzerinnen und Tänzer geben dabei…

OASIS: SUPERSONIC Das Biopic von Mat Whitecross jetzt auf DVD, Blu-ray und VoD OASIS: SUPERSONIC Das Biopic einer außergewöhnlichen Band ::::

Am Freitag dieser Woche ist es endlich auf DVD erschienen, das Portrait einer Band, die immer anders war als andere. Regisseur Mat Whitecross hat mit…

KICKBOXER: DIE VERGELTUNG Jean-Claude Van Damme als Muay Thai Meister Durand und Alain Moussi als Kurt Sloan © Ascot Elite Home Entertainment KICKBOXER – DIE VERGELTUNG Der Action-Tipp auf DVD! ::::

Remakes können funktionieren, gehen aber mitunter sehr in die Hose. Umso gespannter war ich, ob das KICKBOXER-Remake tatsächlich funktionieren würde. Oder ob es sich in…

Olga Grjasnowa berichtet für eurovision.de aus Baku © NDR/Rene Fietzek
Mai. 14.

Schriftstellerin Olga Grjasnowa berichtet für eurovision.de aus Baku

Die 28-jährige Schriftstellerin Olga Grjasnowa lebt seit 16 Jahren in Deutschland. Geboren und aufgewachsen ist sie allerdings in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans. Jetzt kehrt sie für die offizielle ARD-Website zum ESC 2012 dorthin zurück.

Schriftstellerin Olga Grjasnowa berichtet für eurovision.de aus Baku

Mit zwölf Jahren ist Olga Grjasnowa aus Baku mit ihren Eltern nach Deutschland ausgewandert – jetzt kehrt die Schriftstellerin, deren viel beachteter Roman „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ im Februar erschienen ist, in die aserbaidschanische Hauptstadt zurück. Für eurovision.de, die offizielle ARD-Website zum Eurovision Song Contest, beschreibt sie in fünf Beiträgen ihre Eindrücke von Aserbaidschan als Ausrichter des diesjährigen Eurovision Song Contests, ihre Erwartungen und zieht am Schluss ihrer Reise ein Fazit.

Der erste Beitrag wird am 16. Mai auf eurovision.de zu lesen sein. Bereits jetzt stellt sich Olga Grjasnowa in einem Videoblog auf eurovision.de vor.

Olga Grjasnowa berichtet für eurovision.de aus Baku © NDR/Rene Fietzek

Olga Grjasnowa, geboren 1984 in Baku, wuchs im Kaukasus auf. 1996 siedelte sie mit ihren Eltern nach Deutschland über. Längere Auslandsaufenthalte führten sie nach Polen, Russland und Israel. 2011 erhielt die Absolventin des Deutschen Literaturinstituts Leipzig das Grenzgänger-Stipendium der Robert Bosch Stiftung, 2010 den Dramatikerpreis der Wiener Wortstätten für ihr Debütstück „Mitfühlende Deutsche“, 2008 das Stipendium der Rosa-Luxemburg-Stiftung, 2007 das des Klagenfurter Literaturkurses. Über „Der Russe ist einer, der Birken liebt“, erschienen im Carl Hanser Verlag, schrieb die Wochenzeitschrift „Die Zeit“: „Olga Grjasnowa trifft aus dem Stand den Nerv ihrer Generation. Zeitgeschichtlich wacher und eigensinniger als dieser Roman war lange kein deutsches Debüt.“

Informationen zum Eurovision Song Contest finden Sie unter eurovision.de

Quelle: NDR

| Posted in Allgemein, Das Erste | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Tagged: , , , , ,



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *