Auch aus der niedersächischen Landeshauptstadt Hannover gibt es eine Kandidation in den Blind Auditions. Natascha Bell hat einen alten What´s up-Song ausgegraben. The Boss Hoss konnte sie überzeugen, die anderen Coaches haben sich nicht umgedreht bei The Voice of Germany 2011.

Wir sind gespannt, ob sie mit der doch nicht ganz so tollen Leistung die Battle übersteht, die sie auf dem Weg in die Liveshows erst mal überstehen muss. Aber wir sind einfach mal ganz unprofessionell lokalpatriotisch und drücken der Hannoveranerin die Daumen! 😉

reBuy.de - Der Ankaufshop