The Voice of Germany 2012 Die Battles gehen weiter

Das Castingshow-Fieber ist wieder ausgebrochen in Deutschland. Wer noch vor kurzem von einer Castingshow-Müdigkeit geredet hat, muss sich nun eines Besseren belehrt sehen: auch die 2. Staffel von The Voice of Germany erweist sich als Erfolg, was sich in den Einschaltquoten und der „Gesprächigkeit“ über die Show innerhalb und außerhalb des Internets zeigt.

Heute geht die Battlephase in die nächste Runde, mit dabei unter anderem Jenna Hoff gegen Luca Sportiello aus dem Team Rea und Asiata Blackman gegen Nathalie Dorra aus dem Team Nena.

Für uns ist die Spannung in diesem Jahr leider schon vorüber. Während wir im vergangenen Jahr lange gar keinen Favoriten hatten, sind bei The Voice of Germany 2012 gleich zwei Sängerinnen in unseren Fokus des Interesses gerückt: Sam Leigh-Brown und Laura Buschhagen, die leider so unglückliche Battle-Paarungen hatten, dass sie schon das Feld räumen müssten. Doch wir wären nicht LaTrash.de, wenn wir nur auf die Gewinner setzen würden. Der Mainstream kann uns mal, weshalb wir bei beiden Sängerinnen am Ball bleiben werden, was denn in den kommenden Monaten musikalisch noch von ihnen kommen wird.

Dreams covered by Sam Leigh-Brown gibt es hier auf die Ohren: http://soundcloud.com/blamblamsam/dreams-fleetwood-mac-cover-sam.

Auf Facebook findet ihr Sam hier: http://www.facebook.com/pages/Sam-Leigh-Brown/274881115957320

Und Laura Buschhagen hier: http://www.facebook.com/pages/Laura-Buschhagen/122034777946782

The Voice of Germany (c) Universal Music

Schreibe einen Kommentar