Mit X-Factor 2012 geht die VOX-Castingshow in die dritte Runde. In den bisherigen Folgen der Show gab es neben der neuen X Factor Jury bereits einige tolle Kandidaten zu sehen. Nun sind wir von LaTrash.de natürlich darauf gespannt, was es in der vierten Castingfolge zu sehen geben wird. Mit von der Partie ist auch die A-capella-Truppe YeoMen aus Berlin.


Seit 2003 machen die fünf Jungs Absalom, Marek, Sebastian, Jonas und Tobias gemeinsam unter dem Namen „YeoMen“ A-capella-Musik. Mit ihrer Eigenkomposition „Bäm“ erobern sie den Saal im Sturm – und binden „X Factor“-Juror H.P. Baxxter direkt mal in ihre Performance mit ein. Beim Publikum hat’s „Bäm“ gemacht, aber wie viele „X“ vergibt die Jury? Drei müssen es mindestens sein, sonst schaffen es die sympathischen Berliner nicht in die nächste Runde.

X Factor 2012 YeoMen © VOX/Jörg Carstensen

Sobald es mehr Infos zu und X Factor 2012 gibt, werden wir euch hier auf LaTrash.de natürlich auf dem Laufenden halten.