Justin Jesso ist einer der Künstler, die man in Zukunft noch mehr als bisher auf dem Schirm haben dürfte – und müsste. Bekannt wurde Justin Jesso, als er beim Song „Stargazing“ von DJ Kygo als Sänger mit am Start war. „Stargazing“ hatte 2017 mehrfach Edelmetall einheimsen können, aus gutem Grund! Nun kommt Justin Jesso mit seiner neue Single „The End“, die ruhiger ist als „Stargazing“, intensiver und die von Justin selbst geschrieben wurde.

Justin Jesso, der seit seinem 10. Lebensjahr Songs schreibt, hat mit „The End“ einen Song geschrieben, der vielen von uns aus dem Herzen sprechen mag. Eine Liebe, die zu Ende geht, und die man doch festhalten möchte, so lange es noch irgend möglich ist.

Justin Jesso The End Video