Wer mich kennt, der weiß, dass ich manchmal noch an die Liebe glaube. Meistens aber nicht mehr. Vielleicht hat die neue Single von Sophie, „Irrational“ genau deshalb auch den richtigen Nerv bei mir getroffen.

Und: Nicht jeder kann Deutschpop, das ist hinlänglich bekannt. Und so manches Sternchen am Musikhimmel verglüht trotz Majorvertrag in der Tasche nur allzu schnell. Umso erfrischender, eine junge Sängerin wie Sophie zu hören, die es kann, das mit dem Deutschpop – und dazu auch noch ihr ganz eigenes Ding macht.

Erkenn mich kaum wieder.
Schreib nur Liebeslieder. Babe, was machst du mit mir?

Konnte den Hype um Titanic nie versteh’n.
Jetzt fühlt sich jeder Abschied an wie Jack und Rose auf hoher See.

Sophie – Irrational

Irrational“, die neue Single von Sophie, erscheint am morgigen Freitag.

Und ich wünsch mir ja, dass das auch die Leute ein wenig ancrasht, die denken, sie hätten mit den tollsten aller Sängerinnen einen Vertrag in der Tasche. Und die dann sehen, dass es eben auch anders geht, unabhängig, und dadurch auch viel näher an den Menschen dran, die Bock auf solche Musik haben.